EuroJackpot

EuroJackpot

2018-06-22 08:26:59 - Stipe Brnas

Für Spieler in 18 Ländern der Europäischen Union ist die EuroJackpot-Lotterie ein wahr gewordener Traum. Einfache Lotterie-Regeln, hoher Zufriedenheitsfaktor und bombastische Gewinne. Was könnte man sich mehr wünschen? Die beliebte Lotterie ist die Antwort auf die außergewöhnlich beliebte Euro-Lotterie - EuroMillions. Der Eurojackpot wurde im März 2012 zum ersten Mal ausbezahlt, und auch wenn er ursprünglich in Amsterdam erdacht wurde, wird er bis heute regelmäßig in der finnischen Hauptstadt Helsinki gezogen.

Aber warum ist der Eurojackpot so außergewöhnlich? Das erste, was einem dabei einfällt, ist der verrückte Hauptgewinn. Er steigt schrittweise vom Mindestgewinn von 10 Millionen Euro bis zur unglaublichen Höchstsumme von 90.000.000 Euro. Der zweite Vorteil ist, dass bei Übersteigen der 90.000.000 Euro Gewinnquote für den 1. Platz der Betrag, der darüber hinausgeht, auf die Gewinne für den 2. Platz übertragen wird. Sobald das Limit für den 2. Platz überschritten ist, wird die Gewinnsumme, die darüber hinausgeht, auf den 3. Platz übertragen, und so weiter. Es kann daher passieren, dass Sie gar nicht alle Zahlen richtig haben müssen, um die Millionen zu gewinnen.

Die Prinzipien des EuroJackpot

Die Prinzipien des EuroJackpot sind einfach. Es ist eine Lotterie mit einem so genannten Powerball-Element. Ihre Aufgabe ist es, sieben Zahlen richtig zu haben. Sie können 5 Zahlen aus den 50 Hauptzahlen zwischen 1 und 50 auswählen, und 2 zusätzliche Zahlen zwischen 1 und 10, die so genannten Euronummern. Die Lotterie hat daher eine Kombinationsmatrix von 5/50 + 2/10.

Bei einer Wette pro Wettsitzung beträgt der Einsatz beim EuroJackpot 2 € pro vollständig gefüllter Spalte. Natürlich können Sie Ihre Wette auch für mehr als eine Sitzung gleichzeitig vorausbezahlen. Eine weitere Option besteht darin, dass Sie Ihren Lottoschein online als Systemwette einreichen. Dabei wird die Anzahl der gesetzten Zahlen von der Auswahl des Systems vorgegeben, basierend auf den Systemtabellen des EuroJackpots.

Erstellen eines Online-Lottoscheins über das Internet

Sie können selbst entscheiden, welche Zahl auf Ihrem Lottoschein Sie markieren möchten, um dann manuell auf dem Online-Spielfeld auf diese Zahlen zu klicken. Die zweite Option ist, das System zufällige Zahlen erstellen zu lassen. Diese Zufallszahlen haben auch statistisch eine höhere Gewinnchance. Warum wohl? Die meisten Spieler vertrauen auf Ihre Glückszahlen und Geburtsdaten. Sie vernachlässigen jedoch alle Zahlen über 31, die aber dieselbe Chance haben, gezogen zu werden. Wenn also Kombinationen mit niedrigeren Zahlen gezogen werden, werden die Gewinne unter mehr Gewinnern aufgeteilt.

Nachdem Sie Ihre Wette platziert haben, warten Sie bis zum nächsten Freitag auf die Ziehungsergebnisse. Die Ziehung findet an 2 Geräten für insgesamt 7 Zahlen statt. Die ersten 5 Zahlen werden von dem Gerät mit den 50 Kugeln von 1 bis 50 gezogen. Die folgende Ziehung erfolgt am zweiten Gerät mit 10 Kugeln von 1 bis 10.

Testen Sie Ihr Glück bei der EuroJackpot-Lotterie

Die EuroJackpot-Lotterie ist definitiv einen Versuch wert. Sie können Ihren Lottoschein auch per Smartphone oder Tablet abgeben - die meisten Lottogesellschaften mit dem EuroJackpot im Angebot haben eine App für Smartphones, sodass Sie auf Ihrem Gerät mitspielen können, unter iOS (Apple) oder unter Android. Na los, wählen Sie die Zahlen, an die Sie glauben, und mit wenigen Klicks können Sie Teil dieses erstaunlichen Spiels um das Geld sein, das Ihr Leben verändern könnte. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Hier können Sie online Lotto spielen
Lottoland Rezension lesen
The Lotter Rezension lesen
Jackpot.com Rezension lesen

Diese Website verwendet Cookies, die uns dabei helfen, die Qualität der angezeigten Inhalte zu verbessern. Cookies können Sie blockieren, indem Sie bei Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Indem Sie unsere Website verwenden, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies, so wie sie in unserer Cookie-Richtlinie erläutert wird.

Ich stimme zu